Weltfrauentag in Ericeira

Blogeintrag 8.3.2019

Heute genossen wir den Wochentag bevor die Touristenmassen am Wochenende in Ericeira einbrechen.

Wir schlenderten durch das alte Fischerdorf durch verwinkelte Gassen mit teils schön renovierten Fassaden. 

Bei einem VW Bus älteren Jahrgangs blieben wir stehen und plauderten mit Maria, einer sehr offenen und liebenswürdigen Portugiesin aus dem Raum Lissabon, genauer gesagt Cascais. Sie verbringt das Wochenende hier um zu surfen. Gerne hätte Wilfried sie gemalt, sie bekam ein Kärtchen von uns und kann es sich überlegen. 

Einige Impressionen von Ericeira und dem wilden Meer konnten wir einfangen. 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code